E-Paper - 14. Februar 2020
Rümlanger Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

«S'Graue» geht um

Vom 5. bis 8. März wird das Motto «s’nackte Graue» vier Tage die Narren, Guggen und Fasnächtler in Rümlang begleiten: an Maskenbällen im Gemeindesaal Worbiger oder am sonntäglichen Umzug und in der Turnhallenbeiz.

Rümlang. Der Startschuss der diesjährigen Fasnacht fällt am Donnerstag, 5.März, um 21 Uhr. Die Bar ist für alle geöffnet. Der Eintritt ist frei, auch für Unmaskierte. Am Freitag, 6. März, ab 21 Uhr sowie Samstag, 7. März, ab 20.30 Uhr sind die Fasnächtler wie gewohnt im Gemeindesaal anzutreffen. Neben diversen Guggen aus der Region sorgt auch die Partyband für gute Stimmung. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Für alle Vollmasken ist während der ersten halben Stunde der Eintritt frei. Es lohnt sich also frühzeitig zu erscheinen.

Kurze Nächte in Rümlang

Nach einer wohl kurzen Nacht geht es am Sonntagnachmittag um 13.30 Uhr mit dem Fasnachtsumzug weiter. Die Route führt vom Bahnhof Rümlang vorbei an der Pizzeria Romantica, Linden- und Ausserdorfstrasse via Kreisel im Dorfzentrum zum Schulhaus Worbiger. Eine Übersicht der Route ist unter www.mvruemlang.ch zu finden. Für die Kleinsten unter den Fasnächtlern gibt es ab 14 Uhr einen Kindermaskenball mit Unterhaltung und Maskenprämierung. Infos: www.mvruemlang.ch

Musikverein Rümlang,

OK Rümlanger Fasnacht

Rümlanger Nachrichten vom Freitag, 14. Februar 2020, Seite 7 (3 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29