E-Paper - 14. Februar 2020
Rümlanger Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Einwohnerzahl nahm ab

Ende Dezember 1977 zählte Rümlang total 5396 Einwohner. Das waren 141 Personen oder 2,54 Prozent weniger als im Vorjahr, als Rümlang noch 5537 Einwohner registriert hatte. Von der Totaleinwohnerschaft am 31. Dezember 1977 waren 4500 (Vorjahr 4609) Schweizer und 896 (928) Ausländer. Diese Zahlen wurden im Januar 1978 im «Rümlangerblatt», dem damaligen Mitteilungsblatt, veröffentlicht. Der Ausländeranteil betrug am 31. Dezember 1977 in Rümlang 16,6 (Vorjahr 16,8) Prozent. Die Bevölkerung nahm in Rümlang also ab. Einige sind damals wohl auch wegen dem zunehmenden Flugverkehr aus Rümlang weggezogen.

Heute präsentieren sich die Zahlen ganz anders. Heute ist die Einwohnerzahl auf 8229 (Stand 31.12.2019) gestiegen, also eine Zunahme von rund einem Drittel seit 1978. Der Ausländeranteil liegt aktuell bei 29 Prozent. Wohnen in Flughafennähe ist gefragt, auch wenn es nahe an den Pisten ist.

Rümlanger Nachrichten vom Freitag, 14. Februar 2020, Seite 1 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29