E-Paper - 14. Februar 2020
Furttaler Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Ryffels Rekord fast geknackt

Jonas Raess wurde am Hallen-meeting in Düsseldorf über 3000m Sechster und stellte beinahe einen neuen Schweizer Rekord auf.

Leichtathletik. Am Hallenmeeting der World Athletics Indoor Tour in Düsseldorf am 4. Februar lief Jonas Raess das Rennen über 3000m in 7:45.67. Somit fehlten dem Zürcher gerade einmal 1,24 Sekunden, um den Landesrekord von Markus Ryffel zu egalisieren.

Sechster und bester Euorpäer

In einem sehr schnellen Rennen, indem mehrere Athleten Bestzeiten und Saisonbestzeiten liefen, wurde Raess Sechster und beendete den Lauf als bester Europäer. Mit der zweitbesten, je gelaufenen Schweizer Zeit ist er nun an der Weltspitze angekommen.

Fiona Lang, LC Regensdorf

Furttaler Nachrichten vom Freitag, 14. Februar 2020, Seite 11 (20 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29