E-Paper - 07. Februar 2020
Furttaler Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

GC Amicitia verliert klar

Handball NLA. Während sich der Rückstand zur Pause mit drei Toren Unterschied noch in Grenzen hielt, war das Resultat am Ende zwischen dem HSC Suhr Aarau und GC Amicita dann doch deutlich: Die Zürcher verlieren zuhause in der Saalsporthalle mit 14:22 und mussten damit ihre erste Niederlage der Meisterschaft im neuen Jahr einstecken.Wie schon im letzten Spiel gegen Wacker Thun war Jost Brücker mit vier Toren der erfolgreichste Schütze, allerdings konnte er am letzten Samstag nicht alle seine Chancen verwerten. Somit verweilt GC zwar nach wie vor über dem Strich, der Abstand zu den vorderen Plätzen wird aber immer grösser. Immerhin ist der Vorsprung auf den neunplatzierten TV Endigen mit acht Punkten komfortabel.

Am kommenden Sonntag ist die Mannschaft vom Trainerduo Szymanski/Schönholzer zu Gast bei St. Otmar St. Gallen, die sich bereits für die Playoffs qualifiziert haben. (rak)

Furttaler Nachrichten vom Freitag, 7. Februar 2020, Seite 15 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29