E-Paper - 16. August 2019
Furttaler Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Furttaler Kunst in der Galerie «am Lindenhof» in Zürich

Kunst aus dem Furttal soll auch das Publikum in der Stadt Zürich begeistern. Malerin Helene Oertig zeigt ihre Werke in der Galerie «am Lindenhof».

Adlikon/Zürich. Vom 21. bis 27. August findet die Einzel-Bilderausstellung der Adliker Malerin Helene Oertig (HelOé) in der Galerie «am Lindenhof» an der Pfalzgasse 3 in Zürich statt. An der Vernissage vom 21. August, die um 18 Uhr beginnt, sind vor allem Gäste aus dem Furttal anwesend. Die Laudatio hält die promovierte Kunsthistorikerin Sabrina Abate Detmar aus Boppelsen. Die Alphorngruppe Altburg aus Regensdorf eröffnet die Vernissage mit Alphornklängen.

«Zwischen Mimesis und Abstraktion» ist das Thema der Ausstellung. Nach Teilnahmen an etlichen internationalen Gegenwartskunstausstellungen freut sich die Furttaler Künstlerin Helene Oertig ihre Werke wieder mitten in Zürich auszustellen. Noch im Juli dieses Jahres hatte sie am «International Prize Michelangelo» in Rom teilgenommen. (e)

Furttaler Nachrichten vom Freitag, 16. August 2019, Seite 3 (29 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31