E-Paper - 05. April 2019
Furttaler Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Medaille zum Saisonstart

Otelfingen/Zürich. 15 Athletinnen und Athleten vom TV Otelfingen nahmen in den Kategorien U14 bis Senioren am Samstag, 30. März, in der Sportanlage Sihlhölzli am Leichtathletik Hallenmehrkampf teil, auch Osterhasencup genannt. Einige Athleten konnten bereits Bestleistungen feiern, andere erkannten, wo noch Schwächen auszubessern sind. Ein sehr guter Wettkampf gelang Stephan Grendelmeier, mit einer Weite von 11.69 Meter im Kugelstossen und einer Höhe von 1.7 Meter im Hochsprung reichte es ihm zum 2. Platz bei den Senioren. In der grossen Kategorie der Männer gelang auch Ramon Epprecht und Gian Defila ein guter Wettkampf, Epprecht stiess die Kugel auf 11.95 Meter und Defila sprang im Hochsprung über 1.70. Dies reichte für Epprecht zum guten 8. Rang und Defila zum 11. Rang. Kathrin Tobler bei den Seniorinnen und Ashley Hofmann in der Kategorie U18 verpassten das Podest mit dem 4. Rang knapp. Das Teilnehmerfeld der U14 Mädchen war sehr gross, Salomé Schmid gelang ein sehr guter Wettkampf mit neuen persönlichen Bestleistungen, Salomé klassierte sich auf dem 13. Rang. Auch Marwin Jetzer bei den Knaben U14 darf mit seinem Wettkampf und dem 11. Rang zufrieden sein. Am Schluss durften alle Teilnehmer den verdienten Schoggiosterhasen entgegennehmen. (e)

Furttaler Nachrichten vom Freitag, 5. April 2019, Seite 8 (15 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30