E-Paper - 29. März 2019
Furttaler Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Mehr als nur ein Surfpark

Die Surfanlage ist nur ein Teil eines grösseren, geplanten Erholungsparks. Mit ein Grund, weshalb der Gemeinderat hinter dem Projekt steht.

Geplant sind unter anderem ein Schwimmbecken (ca. 50 x 15 m), ein Planschbecken, ein Kinderspielplatz, Bouldersteine, eine Pump-Track- und Skateranlage, ein Beachvolleyballfeld, ein Restaurant und ein botanischer Erlebnisgarten mit Biotop und Barfusspfad. Der Park wird von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends geöffnet sein. Für Sonderanlässe ausserhalb der regulären Öffnungszeiten muss eine Bewilligung eingeholt werden. Für die Bewohnerinnen und Bewohner von Regensdorf wird der Eintritt in die Parkanlage (exklusive des Schwimmbades und der Surfanlage) kostenlos sein.

Furttaler Nachrichten vom Freitag, 29. März 2019, Seite 1 (53 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31